Sie sind hier:  
 

Verfugung im Straßenbau

Sealer Fast Abdichtung von Fugen im Straßenbau

Sealer Fast von SABA ist ein selbstnivellierender, dauerhaft elastischer 2-Komponenten-Dichtstoff auf der Basis von Polysulfid für die Abdich­tung horizon­taler Fugen in Befesti­gungs­konstruk­tionen und für ingenieur­bau­technische Anwendungen.

Anwendungsbereich

SABA Sealer Fast eignet sich insbesondere für die Abdichtung horizontaler Fugen in Befestigungskonstruktionen aus (vorgefertigten) Elementen, u.a. in den folgenden Bereichen:

  • Autobahnen und andere Straßen
  • Häfen und Logistik-Center
  • Industriefußböden


Vorteile

SABA Sealer Fast eignet sich insbesondere für die Abdichtung horizontaler Fugen in Befestigungskonstruktionen aus (vorgefertigten) Elementen, u.a. in den folgenden Bereichen:

  • dauerhaft elastisch
  • rasche Aushärtung, wodurch Flächen schon nach kurzer Zeit wieder Nutzbar sind (unter optimalen Rahmenbedingungen nach ca. 3 Std.)
  • beständig gegen Tausalze, Motorkraftstoffe wie Benzin, Diesel, Kerosin und Flüssiggas
  • lösungsmittelfrei
  • UV-stabil
  • nachhaltig; langlebig
  • beständig gegen extreme Klima- und Witterungsbedingungen
  • CE-Kennzeichnung auf der Grundlage von EN 14188-2, Klasse A-D

Anwendungsbeispiel Verfugung im Straßenbau

Das Material wird getrennt nach Komponente A und B in die Verarbeitungsmaschine gefüllt. Die Maschine steuert und überwacht das erforderliche Mischungsverhältnis und die daraus resultierenden Fördermengen. Der Eigentliche Mischvorgang erfolgt durch Zwangsmischung im Bereich der Düsenspitze.


// Smooth Scroll $(function(){ $('a.softscroll[href*=#]').click(function() { if (location.pathname.replace(/^\//,'') == this.pathname.replace(/^\//,'') && location.hostname == this.hostname) { var $target = $(this.hash); $target = $target.length && $target || $('[name=' + this.hash.slice(1) +']'); if ($target.length) { var targetOffset = $target.offset().top; $('html,body').animate({scrollTop: targetOffset}, 750); return false; } } }); });